Arutani - Self Portrait EP

Mit der heute erschienenen Self Portrait EP von Arutani, kommen gleich die Erinnerungen an die letzte Bucht der Träumer wieder hoch. Der Titeltrack im O/Y Remix wurde dort nämlich am Samstag Nachmittag von Sarah Kreis, bei herrlichsten Sommerwetter als Intro kredenzt. Und auch mit viel Abstand, war ihr Set immer noch eins, meiner Highlights des Festivals. Barfuß tanzen, am Strand. Was will man mehr? Arutani selbst war auch auf dem Festival angekündigt und sollte dort das Closing Set auf dem Archipel Floor spielen. Doch irgendwie hatte da wer, was dagegen.

Neben dem Titeltrack gibt es auf der EP noch den Tune "Zombie" und diesen ein weiteres Mal, als Zugabe, im Remix vom Leipziger Ninze. Herausgekommen ist das Ganze auf Amselcom.

Artist: Arutani
Label: Amselcom
Mehr von Arutani: Pendulum EP



Arutani-Self-Portrait
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}